Menetekel

Schlagwörter: , , , ,

4 Antworten to “Menetekel”

  1. Gebhard Says:

    Manchmal ist es eben besser, sich auf sein eigenes Gefühl zu verlassen, statt irgendwo nachzuschlagen.

    Liken

  2. Moniminzje Says:

    Michaela, siehst du nicht das Blut? Siehst du nicht die Streitwagen des Pharao? Ich hoffe nur, dass der goldene Schriftzug Friede verkündet.

    Liken

  3. Michaela Says:

    Warum entteuscht?
    So schlimm ist das Unheil auch nicht.
    Für mich ist immer noch ein Hauch Hoffnung enthalten.

    Liken

  4. Moniminzje Says:

    Welchen Eindruck hinterläßt das Bild vor und nach dem Nachschlagen der Bedeutung des Wortes „Menetekel“?
    Ich bin jetzt fast ein bisschen enttäuscht, vorher hat es mir besser gefallen – es war einfach nur schön.
    Jetzt sehe ich das drohende Unheil zwischen den Ringen!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: